Endlich wieder Elbphilharmonie!

MJO meets Rudolf Buchbinder

Zum Frühlingsbeginn erweckt das Felix Mendelssohn Jugendorchester unter der Leitung von Clemens Malich sein Publikum aus dem Winterschlaf mit einer besonderen musikalischen Begegnung: Der Pianist Rudolf Buchbinder entführt das Publikum an der Seite des Hamburger Jugendsinfonieorchesters in die harmonische und bewegende Klangwelt des Klavierkonzerts in a-Moll von Robert Schumann, gefolgt von Gustav Mahlers 1. Sinfonie in der nur selten gespielten, unbearbeiteten Hamburger Urfassung »Der Titan«.

Rudolf Buchbinder zählt zu den legendären Interpreten unserer Zeit. Die Autorität einer mehr als 60 Jahre währenden Karriere verbindet sich in seinem Klavierspiel auf einzigartige Weise mit Esprit und Spontaneität. Im Jahr 2022 ist Rudolf Buchbinder der erste The Young ClassX Botschafter. In dieser neu entwickelten Funktion wirkt er tief in die Musikinitiative hinein, arbeitet in Workshops und Projekten mit den Orchestern der Mendelssohn Orchesterfamilie von The Young ClassX zusammen, coacht die jungen Musiker:innen und lässt sie an seinem immensen Erfahrungsschatz teilhaben. Das Ergebnis dieser für alle Seiten inspirierenden Zusammenarbeit ist in diesem Konzert zu hören.

Programm

Robert Schumann
Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 54

Pause

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 1 D-Dur »Titan«

Besetzung

Felix Mendelssohn Jugendorchester
Rudolf BuchbinderKlavier
DirigentClemens Malich

Scroll to Top